Ein Abend im Kunz Theatre

Es ist wieder soweit, im Kunz Theatre geht alljährlich der Vorhang auf und begrüßt seine Gäste im Spigelpalais in Saarbrücken.

Wir lieben tolles Essen. Und spektakuläres Varieté-Theater. Das Kunz Theatre verbindet fantastisches Essen und atemberaubende Showacts seit vielen Jahren in Saarlands Hauptstadt. Auch in diesem Jahr hat das Team rund um Alexander & Anke Kunz eine Show auf die Beine gestellt, die auch ein Zirkusfest in Monte Carlo in den Schatten stellt.

Großartige Showeinlagen begleitet von Musik und Tanz, dazu wird ein vier Gänge Menü serviert, das den übrigen Showacts in nichts nachsteht. Da können wir selbstverständlich nicht widerstehen. Wir verbringen am Hotspot für fantastische Unterhaltung einen genussvollen Abend für alle Sinne.

Theater, Theater der Vorhang geht auf…

Die diesjährige Show ist wieder Mals atemberaubend. Von asiatischer Körperbeherrschung über faszinierende Eleganz am Seil. Bis zu verblüffender Akrobatik mit Rollen und einem Röhnrad. Das Varieté Fest aus dem Hause Kunz besticht in diesem Jahr durch erstklassige Akrobatik. Mit Acts aus der ganzen Welt. Die musikalische Rahmung bietet dazu einen schönen Kontrast, durch die stimmgewaltige Dorothea Lorene und einer Songauswahl, die Spaß macht. Wir sind fasziniert von der Show. Und auch das vier-Gänge-Menü ist nach unserem Geschmack.

Vorspeise Quartett

Crèmesuppe von Kohlrabi mit brauner Butter und sautiertem Kohlrabi

Kleiner Ravioli von Auberginen und Parmesan auf geschmortem Paprika – Zucchinigemüse mit Rosmarin Velouté

Tatar vom Freilandrind mit kleinen Kapern, Schalotten und Kartoffelchips

California Roll Furikake-Soja mit Zuckerschoten und Spitzpaprika an Ketjap Manis Sojasauce

Zwischengang

Tranche vom Ikarimi – Lachs mit kaltgepresstem Olivenöl sanft auf Cassouletvon Strozzapreti Nudeln, Gartengemüse und Krustentier Nage

Hauptgang

Roastbeef vom Freilandrind

bei Niedertemperatur am Stück gegart mit Püree von Hofgutkarotten,

Grilltomate und Kräuter – Kartoffelgnocchi an Sauce Bernaise

Dessert

Törtchen von italienischem Ricotta und Nuss–Nougatcrème an Ragout von Honig

Pfefferananas und pikantem Vanillesofteis mit kandiertem Ingwer

_

Vielen herzlichen Dank an Anke Kunz für diese tolle Einladung! Mehr Infos zur Veranstaltung & zum Ticket-Kauf gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere