Bruschetta Burrata

Sommermenü 19 – Antipasti 

Bruschetta Burrata & Chicorée

 

Bruschetta Burrata
Menüart Vorspeise
Küchenstil Italian
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 35 Minuten
Portionen
Personen
Menüart Vorspeise
Küchenstil Italian
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 35 Minuten
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Ofen vorheizen auf 180 Grad Chicorée putzen und vierteln. Den Staudensellerie putzen und das Herz von faserigen Partien befreien und in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  2. Gemüse in eine ofenfeste Form geben, Rosmarinnadeln abzupfen und zum Gemüse geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Form in den Ofen schieben und für etwa 25 Minuten garen.
  3. Gemüse aus dem Ofen nehmen und bei starker Hitze in eine Pfanne geben. Den Saft einer Orange hinzugeben mit Honig und Essig sowie einem Schuss Wasser angießen und kurz zum Kochen bringen.
  4. Anschließend das Gemüse zurück in die Form geben und weitere 10 Minuten garen bis die Flüssigkeit dicklich eingekocht ist.
  5. Brotscheiben rösten und mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  6. Burrata darauf setzen, Gemüse darüber verteilen und mit etwas Sauce nappieren. Mit Petersilie und ein paar Chilflocken garnieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere