Der Burger

Klassisch mit Rinder-Patty, verfeinert mit Barbecue Soße & Ruccola


Der Burger
Küchenstil Amerikanisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Küchenstil Amerikanisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Hälfte der Zwiebelringe in etwas Olivenöl glasig anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Rinderhack mit Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Hände Pattys formen (oder mit einer Patty-Presse) und in der Mitte leicht eindrücken, damit sie sich beim braten nicht aufblähen.
  3. Pattys in der heißen Pfanne von beiden Seiten für je 4-5 Minuten braten, abhängig von der Dicke. Eine Scheibe Cheddar auf jeden Patty legen und für ca. 1 Minute schmelzen lassen.
  4. Tomate in Scheiben schneiden. Burgerbrötchen längs aufschneiden und wenn gewünscht nochmal auf dem Toaster leicht toasten.
  5. Brötchen nacheinander mit Patty, Tomaten, rohen Zwiebelringen, gebratenen Zwiebeln, Ruccola, Ketchup und Barbecue Soße belegt und genießen
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.