Eclairs mit Avocadocreme, Lachs und Dill


Eclairs mit Avocadocreme, Lachs und Dill
Für den Brandteig: siehe Rezept "Eclairs mit Vanillecreme"
Menüart Vorspeise
Küchenstil Menü
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Menüart Vorspeise
Küchenstil Menü
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Brandteig zubereiten wie im "Eclairs mit Vanillecreme" Rezept.
  2. Den Teig in den Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und auf ein gefettetes Backblech ca. 15 Streifen aufspritzen. Mit den Kernen bestreuen und im vorgeheiztem Ofen (180 °C, Ober- und Unterhitze) goldbraun backen. Dann die Eclairs herausnehmen, waagerecht halbieren und abkühlen lassen.
  3. Für die Creme das Fruchtfleisch aus den Avocados mit einem Teelöffel herauslösen, mit Frischkäse und Wasabipaste fein pürieren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Die Creme in den Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen.
  4. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Räucherlachs klein würfeln und etwas die Hälfte mit dem Basilikum auf die unteren Hälften der Eclairs streuen. Mit der Creme bespritzen. Darauf den übrigen Lachs verteilen. Pfeffern und mit Dill garnieren. Deckel auflegen und sofort servieren
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.