Hähnchen-Spinat-Curry


Hähnchen-Spinat-Curry
Küchenstil Lowcarb
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil Lowcarb
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst einmal die Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Möhren schälen und auch fein schneiden. In der Zwischenzeit den Spinat nach Packungsanleitung mit etwas Wasser gar kochen.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden, anschließend das Fleisch scharf in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, dann die Zwiebeln hinzufügen und anbraten bis sie glasig sind, den Knoblauch ebenfalls in die Pfanne pressen (oder auch in feine Würfel schneiden und hinzugeben), die Karotten auch jetzt hinzugeben, nach dem anbraten mit etwas Mehl bestäuben.
  3. Nun die Kokosmilch und die Gemüsebrühe hinzugeben, alles für mindestens 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Den fertigen Spinat kurz vor Ende mit in die Pfanne geben und vor derm servieren noch die Cashew Kerne hinzufügen. Dazu passt frisches Baguette oder Reis sehr gut. Guten Appetit!
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.