Linzer Plätzchen


Linzer Plätzchen
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Zutaten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Aus den Zutaten einen Teig herstellen und diesen (am besten über Nacht) kalt stellen
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Teig ausrollen, die Hälfte ganz ausstechen und die andere Hälfte mit Loch ausstechen.
  4. Die ausgestochenen Plätzchen ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  5. Den "Loch-Keks" mit Puderzucker bestäuben
  6. Marmelade etwas erwärmen, 1/2 Tl Marmelade auf die Mitte des Keks ohne Loch verteilen und mit den "Loch-Keks" drauf setzen.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.