Pistazien-Protinella mit Feldsalat und Backkürbis

Käse so wie du ihn noch nicht kennst und eine Kombination die du unbedingt probieren solltest. Protinella im Pistazienmantel mit Feldsalat & Backkürbis. Passt also perfekt zum Herbst!

Wir haben mit dem ersten nach Pasta filata Art kreierten Käse , der 23 % Protein und nur 2,6 % Fett enthält, ein tolles Rezept für GOLDSTEIG Käsespezialitäten gezaubert!  Und das ist nicht nur was für sportliche Genießer!


Pistazien-Protinella mit Feldsalat und Backkürbis
Menüart Nachspeise
Küchenstil Deutsch, Lowcarb
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Nachspeise
Küchenstil Deutsch, Lowcarb
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Rezept Hinweise

Mix & match:

Statt Pistazienkerne kannst du auch andere geröstete Kerne oder Nüsse verwenden.

Mit einem Himbeerdressing und ein paar frischen Himbeeren auch super für den Sommer.

Low Carb und proteinreich durch Protinella, Kürbis- & Pistazienkernen 

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.