Risotto Milanese


Risotto Milanese
Menüart Hauptspeise
Küchenstil Italienisch
Keyword Rezept
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Küchenstil Italienisch
Keyword Rezept
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebel fein würfeln und mit der Hälfte der Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Anschließend Risottoreis und Safran hinzugeben und ebenfalls kurz anschwitzen bis die Reiskörner glasig sind.
  2. Nun mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Daraufhin 1/3 der Brühe zugießen und unter rühren einkochen lassen, bis der Reis die Flüssigkeit fast komplett aufgenommen hat. Darauf hin ein weiteres Drittel der Brühe hinzugeben und so verfahren wie bereits beschrieben.
  3. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen, bis die gesamte Brühe vom Reis aufgenommen wurde und dieser schön cremig (schlotzig) ist. Der Reis ist nach ca. 25 bis 30 Minuten gar.
  4. Zum Schluss die zweite Hälfte der Butter und die Hälfte des geriebenen Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und direkt servieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.