Tortilla mit Salbei

 

Tortilla mit Salbei
Menüart Hauptspeise
Küchenstil Spanisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Küchenstil Spanisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Kräuter abspülen und trocken schütteln. Oregano- und Majoranblättchen abzupfen und fein hacken.
  2. Kartoffeln pellen und in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden.
  3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin etwa 12 -15 Minuten schön goldbraun braten, dabei immer wieder wenden. Zwiebelringe und gehackte Kräuter zufügen, salzen und weitere
 2 Minuten braten.
  4. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  5. Eier in einer Schüssel leicht verquirlen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Gebratene Kartoffeln, Zwiebeln und Kräuter in eine gefettete ofenfeste Form (etwa Ø 28 cm) schichten. Die verquirlten Eier darüber gießen und im Ofen etwa 20 - 25 Minuten goldgelb backen.
  7. Gegen Ende der Backzeit das restliche Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Salbeistängel darin 1 - 2 Minuten braten, Tortilla damit belegen.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.