Vollkorn-Spaghetti mit Mangold und Ziegenkäse


Vollkorn-Spaghetti mit Mangold und Ziegenkäse
Mit einem frischen Zitronenöl
Küchenstil Italian
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Küchenstil Italian
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Einen ausreichend großen Topf mit Wasser aufsetzen. Das Wasser salzen und die Vollkornnudeln darin nach Anweisung kochen.
  2. In der Zwischenzeit den Strunk des Mangolds entfernen, die Blätter waschen und abtupfen. Anschließend in Streifen schneiden.
  3. Zwiebeln, sowie Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch in einer großen Pfanne mit hohem Rand mit 2 EL Olivenöl ca. 2 Minuten anschwitzen. Dann die Mangoldstreifen hinzugeben und mit ca. 50 ml Wasser 3-4 Minuten garen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen, zusätzlich den Saft einer halben Zitrone hinzugeben.
  5. Währenddessen Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Öl rösten. Die gerösteten Pinienkerne zum Mangold geben.
  6. Ebenso die Nudeln sobald sie gar sind in die Pfanne geben. Alles mit 2 EL Olivenöl beträufeln und mit der Schale einer Zitrone in der Pfanne schwenken.
  7. Auf einem Teller mit dem Ziegenkäse anrichten.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.