Wassermelonen Avocado Salat


Wassermelonen Avocado Salat
Anleitungen
  1. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und sehr gut abtropfen lassen. Ciabatta-Rinde dünn abschneiden, Brot in 1 cm große Würfel schneiden und beiseitestellen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mit Thymian, Sumach, Pul biber und Meersalz in einem Mörser nicht zu fein zerstoßen.
  2. Zitronensaft, 4 El kaltes Wasser, Salz und Zitronenschale mit einem Schneebesen verrühren. Öl kräftig unterrühren. Minzblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und untermischen. Wassermelone in 2 cm dicke Scheiben schneiden, schälen und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in 5 cm große Keile schneiden. Römersalate putzen, waschen, trocken schleudern und grob schneiden. Avocados halbieren, den Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale heben und in Spalten schneiden. Salat, Melone und Avocados auf einer platte anrichten und die Minzsauce darübergeben.
  3. Kichererbsen zwischen Küchenpapier vorsichtig trocken reiben. 4 El Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Kichererbsen darin 7–8 Minuten bei mittlerer Hitze braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Brotwürfel darin 5 Minuten rundum goldbraun braten. Auf Küchenpapier kurz entfetten. Mit den Kichererbsen und 2 Tl Würzsalz mischen und auf den Salat geben. Restliches Würzsalz getrennt dazu reichen.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere