Sommer in Skandinavien – Teil 3

Sommer, Sonne, Skandinavien- Island Kabeljau in Dillöl confiert 

Skandinavien fasziniert mich. Unberührte beeindruckende Natur, die glücklichsten Menschen der Welt und einer der besten Köche der Welt führt sein Restaurant in einer der kargsten Region der Welt. Er kreiert Gerichte quasi aus dem nichts – nur aus dem, was die Region hergibt und mit alten Methoden, um die Lebensmittel haltbar zu machen, kocht er moderne und zeitgemäße Köstlichkeiten. In der Küche einer meiner Vorbilder. 

Kartoffel, Apfel, Gurke

Davon inspiriert ist die Hauptspeise eine Komposition aus typisch nordischen Aromen in neuem Gewand. In Dillöl sanft confiert und langsam gegart, so bleibt der Kabeljau wunderbar saftig. Dazu das erdige der Kartoffel und frische der Gurke und des Apfels. Ein paar getrocknete Wildblumen und etwas grüner Pfeffer toppen das ganze.

Kabeljau „confieren“

Beim Confieren wird der Fisch bei niedriger Temperatur schonend in Öl gegart. Der Fisch behält so sein volles Aroma und wird herrlich saftig. Dem Öl können Kräuter und Gewürze hinzugefügt werden, um den Fisch zu aromatisieren. Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.