Pesto sei Dank!

Schnelle Pasta- und Pestoideen, wenn einen die Kochfaulheit mal überkommt

Also manchmal hab ja selbst ich absolut keinen Bock, auch nur einen Fuß in die Küche zu setzen, um ein aufwendiges Drei-Gänge-Menü zuzubereiten. In solchen Momenten kann man nur dank dem Pesto huldigen. Denn mit unseren feinen aromatischen Pestos kann man jedes schnelle Pasta Gericht in den reinsten Gaumenschmaus verwandeln.

Hauptsache aromatisch & würzig

Ab auf den Markt, ein Paar frische Zutaten besorgt, herrlich würziger Parmesan, ein hochwertiges Olivenöl, Nüssen, Mandeln oder Pinienkerne und schon hat man alles da, was man für ein grandioses Pesto benötig, wofür/worum einen selbst ein waschechter Italiener beneiden würde. Gerade hier sind der Kreativität so gut wie keine Grenzen gesetzt, alles was aromatisch und würzig ist und gut zur Pasta passt darf auch in unsere Pestos.

Die Farbe spielt keine Rolle, nur der Geschmack

Ob grün mit Spinat, Rucola, Sauerampfer, Salbei oder klassisch mit Basilikum oder rot mit z.B. geräucherter Paprika, getrockneten Tomaten oder mal ganz was anderes mit gegrillter Aubergine, Ricotta, orientalisch mit Rosinen oder Dattel und Curry. Auch den klassischen Parmesan kann man mal durch einen anderen Hartkäse austauschen.

Lasst eurem Gaumen freien Lauf

In dieser Rubrik verrate ich euch ein Paar unserer liebsten Variationen, die es auf jeden Fall Wert sind nachgemacht zu werden. Selbst wenn die Küchenfaulheit euch zur TK Pizza rät, probiert lieber eines dieser Pestos. Ihr werdet die Entscheidung einer schnellen Pasta nicht bereuen. Denn Nudeln machen glücklich!

Hier geht es zu unseren Rezepten:

Rucola-Walnuss Pesto

Auberginen-Pesto

Cashew-Pesto mit Salbei

Bärlauch-Pesto

Pesto Rosso

….und was auf gar keinen Fall fehlen darf: Unser Pesto-Salat – perfekt für deine Party, deinen Geburtstag, Hochzeit….oder einfach mal so zwischendurch! Du wirst begeistert sein & deine Liebsten auch!

Viel Spaß beim Nachkochen, wir würden uns übrigens sehr über dein Feedback freuen! Hoffentlich bis ganz bald

Eure Küchenjungs Jannik & Denis

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.